Busbahnhof Döppersberg

Entwurf:

GKK/HIG

Kunde:

Christian Pohl GmbH

Jahr:

2017 - 2018

Bilder:

Michael Hensche, www.00hensche.de

Christian Pohl GmbH

Für den Neubau des Busbahnhofs Döppersberg im Zentrum von Wuppertal wurden im ersten Schritt 3D-Modelle anhand der gegebenen 2D-Zeichnungen der Architekten erstellt, die als Grundlage für die weitere Werk- und Montageplanung darstellten. 
Die fünf Dächer des Busbahnhofs zeichnet eine im Grundriss lineare Form mit abgerundeten Enden aus. Die Untersichten sind bestehen aus verschieden geneigten Flächen, die sich zu den als Halbschalen ausgebildeten Rändern an zweifach gekrümmten Formen orientieren. Diese Bereiche wurden mittels triangulierten Flächen realisiert.
Es mussten diverse Leuchten, Stützendurchdringungen, Anzeigen für den Busbetrieb sowie Revisionspaneele integriert werden. Dies führte zu einer Vielzahl an unterschiedlichen geometrischen Situationen mit einer Vielzahl an individuellen Paneelen und Unterkonstruktionsbauteilen.

imagine computation entwickelt maßgeschneiderte digitale Lösungen für die Umsetzung komplexer Bauvorhaben an der Schnittstelle zwischen Architektur und Fertigung.

  • LinkedIn
  • YouTube
  • Vimeo

Kontakt

Mitgliedschaften

Building-AM-Logo-RGB_white.png

Mainzer Landstraße 164

D-60327 Frankfurt am Main

info@imagine-computation.com

+49 69 663 75 600

Rechtliches

© 2019 imagine computation GmbH