Opera House Dubai

Entwurf:

Zaha Hadid architects

Kunde:

Lindner Group KG

Jahr:

2015 - 2016

Bilder:

Nur durch die integrale Zusammenarbeit und das Einbringen des Knowhows der Lindner Group KG zu Materialeigenschaften und Fertigungsprozessen sowie von Imagine Computation GmbH zur Entwicklung parametrischer Systeme für komplexe Geometrien war die erfolgreiche Umsetzung der abgehängten Decke des Opernhauses in Dubai möglich.

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit wurde ein System entwickelt, das sowohl die Eigenschaften der verwendeten Materialien als auch die vorhandenen Fertigungsprozesse berücksichtigt und nutzt, um aus einfachen Produkten und Verfahren komplexe Geometrien umsetzen zu können. Von Imagine Computation in ein parametrisches System übersetzt erlaubt es über 1.200 individuelle Bauteile zeitnah in 3D zu planen, auf Sondersituationen zu reagieren und die Fertigungsdaten direkt aus dem Modell abzuleiten.