Weierhammer

Entwurf:

Furoris Gruppe GmbH

Kunde:

EBENER GmbH

Jahr:

2016

Bilder:

BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH ||| Imagine Computation gmbH

Der Neubau der Firmenzentrale für BHS ist gekennzeichnet durch die expressive Formsprache der weissen horizontalen Bänder vor der Fassade. 

Die Planung der weissen Bänder als Blechvorhangkonstruktion erforderte zwingend eine parametrische Planung, da diese sowohl im Grundriss als auch in der Ansicht frei geschwungenen Kurven folgen. Somit ist jedes Bauteil der UK und jede Blechabwicklung der Verkleidung einzigartig. insgesamt wurden hier 23.500 einzigartige Bauteile geplant, abgewickelt, gefertigt und montiert.

Parallel dazu haben wir auch die WuM Planung der Glasbalustrade für KM spezialglas übernommen. Nur so konnte sicher gestellt werden, dass die Blechvorhangkonstruktion und die Glasbalustrade auch vor Ort kollisionsfrei montiert werden können. Die aufteilung der Glaseinteilung sowie die Polygonalisierung der runden Kurven für die Glasscheiben wurden durch einen speziellen Algorithmus vorab optimiert.